deutsch
|
english
Feministische Studien online

Manuskripte

Die Herausgeberinnen bitten um Einsendung von Artikeln, Diskussionsbeiträgen, Informationen, Buchbesprechungen und Dokumenten, die in den Feministischen Studien veröffentlicht werden könnten.

Jede Ausgabe der Feministischen Studien ist einem thematischen Schwerpunkt gewidmet, der im jeweils vorangegangenen Heft angekündigt wird. Sie können sich auch unter Aktuelles/Call for Paper informieren, welche Themenschwerpunkte geplant sind. Daneben gibt es in jedem Heft einen so genannten offenen Teil, in dem aktuelle Debatten aufgenommen oder weitergeführt werden können. Die Rubrik Außer der Reihe bietet Raum für Themen „außer der Reihe“.

Manuskripteingang

Hauptbeiträge von maximal 40.000 Zeichen und Diskussionsbeiträge von maximal 30.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen), Rezensionen und Tagungsberichte von maximal 10.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) bitte senden an:

Feministische Studien / Redaktion
c/o Regine Othmer
Voßstrasse 48
D 30161 Hannover
Tel.: +49 - 511 - 665714
Email: manuskripte@feministische-studien.de

Eine Bitte an Verlage: Schicken Sie uns keine unverlangten Rezensionsexemplare zu.