deutsch
|
english
Feministische Studien online

Archiv 1993-2017

Heft 1 Mai 1996 

  • Klausmann, Christina / Schmid, Pia
    Einleitung
  • Withuis, Jolande
    Patchworkpolitik. Frauenbewegung und Wiederaufbau in den Niederlanden 1946-1948
  • Knapp, Gabriele
    Musizieren als Überlebenshilfe. Das Frauenorchester in Auschwitz (Download in englischer Sprache)
  • Glage, Liselotte
    Vorstellungen vom anderen: Schwarz und Weiß in den Romanen von La Guma, Gordimer und Coetzee
  • Muysers, Carola
    »In der Hand der Künstlerinnen fast allein liegt es fortan.« Zur Geschichte und Rezeption des Berufsbildes bildender Künstlerinnen von der Gründerzeit bis zur Weimarer Republik
  • Ritter, Martina
    »Aber ich bin keine Emanze!« Die Bedeutung des Computers für die Identitätsbildungsprozesse bei adoleszenten Mädchen
  • Benninghaus, Christina
    Die Hausarbeit der Mädchen. Gedanken wider den Opferdiskurs in der historischen Frauenforschung am Beispiel weiblicher Jugend in der Weimarer Republik
  • Schmid, Maria
    Helene Czapski-Holzman (1895-1968)
  • Tomherger, Corinna
    Die Grenzen der Lebensfreude. Suzanne Valadons Aktbilder zwischen Tabubruch und Schauverbot

ARCHIV

  • Hansen-Schaberg,Inge
    Lydia Stöcker und ihre Texte zur Koedukation in der Weimarer Republik

INFORMATIONEN

  • Hausen, Karin
    Historische Frauenforschung auf dem 18th International Congress of Historical Sciences vom 27.8. bis 3.9.1995 in Montreal. Eine Erfolgsgeschichte und ihre Hintergründe
  • Fend, Mechthild
    »Ethnozentrismus und Geschlechterdifferenz«. 6. Kunsthistorikerinnen-Tagung (Erste Sektion) in Trier, 28.9. bis 1.10.1995
  • Gehring, Petra
    »Krieg« - sehr friedlich. Bericht vom 7. Symposium der Internationalen Assoziation für Philosophinnen, Wien, 20.-23.September 1995
  • Lehmann, Antje
    Nationale und internationale Vernetzung der Frauenforschung - Die europäische Frauenforschungs-Datenbank »grace«
  • Lundt, Bea
    Ergebnisse von Frauenforschung in Lehrplan, Schulbuch und LehrerInnen-Ausbildung

REZENSIONEN

  • Marti, Madelaine / Ulmi, Marianne
    Feministische Beiträge zur Schweizer Literaturgeschichte - drei Publikationen zu deutschsprachigen Autorinnen in der Schweiz von 1700 bis 1945
  • Geisel, Beatrix
    Christiane Berneike: Die Frauenfrage ist Rechtsfrage. Die Juristinnen der deutschen Frauenbewegung und das Bürgerliche Gesetzbuch
  • Weber, Ulla
    Margrit Brückner/Birgit Meyer (Hrsg.): Die sichtbare Frau. Die Aneignung der gesellschaftlichen Räume
  • Fleig, Helga
    Elaine Aston: An Introduction to Feminism and Theatre
  • Werner, Karin
    L. Christof Armbruster/Ursula Müller/Marlene Stein-Hilbers (Hrsg.): Neue Horizonte? Sozialwissenschaftliche Forschung über Geschlechter und Geschlechterverhältnisse