deutsch
|
english
Feministische Studien online

Archiv 1993-2017

Heft 2 November 1998 

  • Kelle, Helga / Othmer, Regine / Schmid, Pia
    Einleitung
  • Senghaas-Knobloch, Eva
    Von der Arbeits- zur Tätigkeitsgesellschaft? Politikoptionen und Kriterien zu ihrer Abschätzung
  • Wölte, Sonja
    Keine Menschenrechte ohne Frauenrechte? - Der internationale Schutz der Menschenrechte von Frauen
  • Witz, Anne
    Was tun Feministinnen, wenn sie Soziologie betreiben?
  • Kurz, Christina / Hettlage-Varjas, Andrea
    Weiblichkeit in den Wechseljahren. Annäherungen aus psychoanalytischer Sicht
  • Gülzow, Marion
    Vor lauter Bäumen

AUßER DER REIHE

  • Fühner, Ruth
    Die Leidenschaft des Sammelns
  • Feustel, Adriane
    Alice Salomon - Schreiben und Reden zwischen ldealismus und Pragmatismus

DISKUSSION

  • Bock, Ulla
    Am Ausgang des Jahrhunderts. Zum Stand der Institutionalisierung von Frauenstudien an deutschen Universitäten
  • Jogan, Maca
    Geschlechterfragen in Forschung und Lehre: der Fall Slowenien
  • Pelkner, Anna-Katharina
    How to "Discipline" Women's Studies? Über die Institutionalisierung Feministischer Wissenschaft(-skritik) im Kanadischen Hochschulsystem
  • Hänsch, Ulrike
    Ein erotisches Verhältnis? - Lesbische Perspektiven und feministische Theoriebildung

INFORMATIONEN

  • Lukoschat, Helga / Schaeffer-Hegel, Barbara
    Aufbau einer »Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft -Berlin«
  • Rudolph, Hedwig
    Die Hälfte des Himmels - und die Hälfte der DFG-Mittel?
  • Othmer, Regine
    »Geschlechterkultur und Frauenbewegung im russischen Transformationsprozeß« (Bericht)

REZENSIONEN

  • Stuby, Anna Maria
    lna Schabert: Englische Literaturgeschichte. Eine neue Darstellung aus der Sicht der Geschlechterforschung
  • Geiger, Brigitte
    Elisabeth Klaus: Kommunikationswissenschaftliche Geschlechterforschung. Zur Bedeutung der Frauen in den Massenmedien und im Journalismus
  • Senghaas-Knobloch, Eva
    Eva Kreisky, Birgit Sauer (Hrsg.): Das geheime Glossar der Politikwissenschaft. Geschlechtskritische Inspektion der Kategorien einer Disziplin
  • Mahrad, Christa
    Ute Gerhard (Hrsg.): Frauen in der Geschichte des Rechts. Von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart
  • Schade, Rosemarie
    Beatrix Geisel: Klasse, Geschlecht und Recht. Vergleichende sozialhistorische Untersuchung der Rechtsberatungspraxis von Frauen- und Arbeiterbewegung (1894-1933)
  • Geisel, Beatrix
    Sibylle Hardmeier: Frühe Frauenstimmrechtsbewegung in der Schweiz ( 1890-1930). Argumente, Strategien, Netzwerk und Gegenbewegung
  • Veil, Mechthild
    Marie Jahoda: »Ich habe die Welt nicht verändert«. Lebenserinnerungen einer Pionierin der Sozialforschung. Hrsg. von Steffani Engler und Brigitte Hasenjürgen
  • Veil, Mechthild
    Theresa Wobbe: Wahlverwandtschaften. Die Soziologie und die Frauen auf dem Weg zur Wissenschaft
  • Diele, Heidrun
    Magdalene Heuser ( Hrsg.): Autobiographien von Frauen. Beiträge zu ihrer Geschichte
  • Wagner, Leonie
    Kirsten Heinsohn, Barbara Vogel, Ulrike Weckel ( Hrsg.): Zwischen Karriere und Verfolgung. Handlungsräume von Frauen im nationalsozialistischen Deutschland
  • Harvey, Elizabeth
    Gudrun Schwarz: Die Frau an seiner Seite. Ehefrauen in der »SS-Sippengemeinschaft«
  • Diemer, Susanne
    Birgit Meyer: Frauen im Männerbund. Politikerinnen in Führungspositionen von der Nachkriegszeit bis heute