deutsch
|
english
Feministische Studien online

Archiv 1993-2017

Heft 1 Mai 2004 

  • Casale, Rita / Stuby, Anna Maria / Wischermann, Ulla
    Einleitung: Inszeniert-konstruiert-imaginiert
  • Degele, Nina
    Ganz schön inszeniert. Überlegungen zu Heteronormativität und Schönheitshandeln
  • Lemke, Thomas
    Die Gene der Frau - Humangenetik als Arena der Geschlechterpolitik
  • Flassbeck, Marianne
    Leonora Carringtons prophetischer Surrelaismus
  • Künnemann, Vanessa / Lindemann, Inga
    Bond of Blood: Englische Kriegsdichtung als Spiegel einer traumatischen Männlichkeitskrise
  • Zaremba, Jutta
    Gaming Female: Die Computerheldin und ihre Fankultur
  • Veil, Mechthild
    Annelise Kretschmer: Die Fotografin

DISKUSSION

  • Rumpf, Mechthild / Senghaas-Knobloch, Eva
    »Dem Reich der Freiheit werb' ich Bürgerinnen« (Louise Otto). Ute Gerhard zum 65. Geburtstag
  • Schmidbaur, Marianne
    Frauen- und Geschlechterstudien in Europa. Das europäische Forschungsprojekt Employment und Women's Studies (EWSI)

INFORMATIONEN

  • Wöhl, Stefanie
    »Under Construction?« Feministische Konstruktivismen in Theoriedebatten, Forschungs- und Alltagspraxis. Ein interdisziplinärer Workshop vom 16.-18.01.2003 der IAG Frauen- und Geschlechterforschung an der Universität Gesamthochschule Kassel
  • Streubel, Christiane
    Das Geschlecht der Dinge. Interdisziplinäre und epochenübergreifende Perspektiven auf Geschlecht, Lebensstil und den Symbolcharakter der Dinge. Eine Tagung vom 26. bis 28. Juni 2003 in Münster
  • Warnecke, Jenny
    Ein politisches Gedicht mit »Flamingo«. Die deutsche Schriftstellerin Esther Dischereit liest ihre jüdischen Gedichte in Wales
  • Janser, Daniela
    Genderstreit - eine Polemik. Diskussionsveranstaltung am Institut für Theorie der Gestaltung und Kunst in Zürich, am 20. Oktober 2003
  • Stegmann-Meißner, Heidemarie
    Technik-Körper-Wissen - eine interdisziplinäre Tagung des gemeinsamen Frauenforschungszentrum (FFZ) der FH und TU Darmstadt

REZENSIONEN

  • Vornmoor, Astrid
    Isolde Ludwig, Vanessa Schlevogt, Ute Klammer, Ute Gerhard Managerinnen des Alltags. Strategien erwerbstätiger Mütter in Ost- und Westdeutschland
  • Schroth, Heidi
    Nicole Mayer-Ahuja: Wieder dienen lernen? Vom westdeutschen 'Normalarbeitsverhältnis' zu prekärer Beschäftigung seit 1973
  • Rosenberg, Ingrid von
    Ursula I. Meyer (Hrsg.): Frauenmacht und Arbeitswelt. Drei philosophische Analysen
  • Veil, Mechthild
    Hildegard Matthies/ Ellen Kuhlmann / Maria Oppen/ Dagmar Simon (Hrsg.): Gleichstellung in der Forschung. Organisationspraktiken und politische Strategien
  • Bitzan, Renate
    Birgit Rommelspacher: Anerkennung und Ausgrenzung. Deutschland als multikulturelle Gesellschaft
  • Winst, Silke
    Andreas Kraß (Hrsg.): Queer denken. Gegen die Ordnung der Sexualität
  • Jacobi, Juliane
    Annemieke von Drenth, Francisca de Haan: The Rise of Caring Power. Elizabeth Fry and Josephine Butler in Britain and the Netherlands
  • Stegmann-Meißner, Heidemarie
    Astrid Messerschmidt: Bildung als Kritik der Erinnerung. Lernprozesse in Geschlechterdiskursen zum Holocaustgedächtnis
  • Hartmann, Elke
    Julia K. Koch, Eva-Maria Mertens (Hrsg.): Eine Dame zwischen 500 Herren. Johanna Mestorf - Werk und Wirkung
  • Oppenheimer, Christa
    Susanne Moser: Freiheit und Anerkennung bei Simone de Beauvoir
  • Berens, Cornelia
    Johanna Bossinade, Angelika Schaser (Hrsg.): Käte Hamburger. Zur Aktualität einer Klassikerin
  • Sojc, Natascha
    Elke Hartmann: Heirat, Hetärentum und Konkubinat im klassischen Athen
  • Stuby, Anna Maria
    Germaine Greer: Der Knabe