deutsch
|
english
Feministische Studien online

Archiv 1993-2017

Heft 1 Mai 2017 

  • Aline Oloff
    Die Sprache der Frauenbefreiung. Frauenbewegung im postkolonialen Frankreich
  • Katharina Lux
    Von der Produktivität des Streits – Die Kontroverse der Zeitschriften Courage, Die Schwarze Botin und Emma. Überlegungen zur Konfliktgeschichte der Frauenbewegung
  • Ute Gerhard
    Skandalöse Bilder – Momentaufnahmen der englischen Suffragettenbewegung
  • Sylvia Schraut
    Internationale Konferenzen, Publikationen und die Stiftung von Erinnerung: Mediale Strategien in den Richtungskämpfen der bürgerlichen Frauenbewegung im Kaiserreich
  • Johanna Gehmacher
    Reisekostenabrechnung. Praktiken und Ökonomien des Unterwegsseins in Frauenbewegungen um 1900

IM GESPRäCH

  • Susanne Kinnebrock
    im Gespräch mit Inge von Bönninghausen: Geschichtslosigkeit ist Unrecht!

BILDER UND ZEICHEN

  • Elke Zobl
    Do-It-Yourself, Do-It-Together! Künstlerisch-edukative Materialien für eine queer-feministische Vermittlungspraxis

AUßER DER REIHE

  • Cornelia Klinger
    Von Gelegenheitsfenstern und Fallstricken beim Umbau von Luftschlössern: Frauen in Gesellschaft und Wissenschaft im neoliberalen ›Wandel‹

IN EIGENER SACHE

  • Regine Othmer / Mechthild Veil
    Dank an Ulla Wischermann

DISKUSSION

  • Kerstin Wolff
    Eine eigene Geschichte schreiben. Frauenbewegungszeitschriften als vergessene Orte einer frühen Frauengeschichte
  • Ricarda Drüeke
    Feminismus im Netz – Strategien zwischen Empowerment und Angreifbarkeit

BERICHTE

  • Birgit Kiupel / Stefanie Pöschl
    Ein Brückenschlag zwischen analog und digital: das Digitale Deutsche Frauenarchiv
  • Tanja Maier
    Körperbilder – Körperpraktiken Gemeinsame Jahrestagung der DGPuK- Fachgruppen Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht und Visuelle Kommunikation vom 28. bis 30. September 2016 in Hamburg
  • Ina Kerner
    Gender Knowledge in Pakistan: Production, Dissemination and Contestation Internationale Konferenz am Centre of Excellence in Gender Studies (CEGS) der Quaid-i-Azam University in Islamabad, Pakistan, 28. – 30. September, 2016
  • Julia Gruhlich
    Tagungsbericht »The geopolitics of gender studies« 16. – 18. November 2016, Kapstadt, Südafrika

REZENSIONEN

  • Marlies Hesse
    Jutta Limbach: »Wahre Hyänen«. Pauline Staegemann und ihr Kampf um die politische Macht der Frauen
  • Melanie Roski
    Vita Alix Hetzer: Männeruni – Frauenfragen! Die Auseinandersetzung um Gleichstellung an zwei Hochschulen
  • Jutta Hergenhan
    Gabriele Abels/Heather MacRae (Hrsg.): Gendering European Integration
  • Hannah Meißner
    Ulrike Lembke (Hrsg.): Regulierungen des Intimen. Sexualität und Recht im modernen Staat
  • Folke Brodersen
    Heinz-Jürgen Voß / ZülfukarÇetin: Schwule Sichtbarkeit – Schwule Identität

ABSTRACTS